Getreideernte 2006 bleibt 10 Prozent unter Vorjahresniveau

07-08-2006

Die Getreideernte in Tschechien dürfte nach Schätzungen des Tschechischen Statistischen Amtes in diesem Jahr um knapp 10 Prozent niedriger ausfallen im Vorjahr. Bei Rüben wird hingegen ein Anstieg der Erntemenge um sieben Prozent erwartet. Der Rückgang des Getreideertrages ist nach Angaben des Amtes auf die geringere Anbaufläche, aber auch auf das anhaltend heiße und trockene Wetter im Juli zurückzuführen.