Gottesdienst und Elijah Wood eröffnen Musikfestival Trutnoff

15-08-2014

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wurde am Donnerstagabend im ostböhmischen Trutnov / Trautenau das populäre Trutnoff Open Air Festival eröffnet. Das Rockfestival, das auch als tschechisches Woodstock bezeichnet wird, war eine der Lieblingsveranstaltungen des ehemaligen Dichterpräsidenten Václav Havel. Der vor knapp drei Jahren verstorbene Havel hatte nahe Trutnov ein Anwesen und besuchte den Event regelmäßig. An den einstigen Dissidenten, Schriftsteller und Präsidenten erinnerte auch der erste Stargast des diesjährigen Festivals, der US-amerikanische Schauspieler Elijah Wood. Der in der Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“ durch die Rolle des Frodo Beutlin sehr bekannt gewordene Wood begleitete seine zwei Kollegen vom Projekt Wooden Wisdom & DJ Fitz, Zach Cowie und John Fitzgerald. Nach dem Auftritt Woods überreichte ihm Festivaldirektor Martin Věcheta eine holzgeschnitzte Pfeife. Das Festival endet am Sonntag.