"Grüne Perle": Umwelt-Anti-Preis für Präsident Klaus

28-04-2006

Die "Grüne Perle" der Umweltorganisation "Deti zeme" ("Kinder der Erde") erhält in diesem Jahr der tschechische Präsident Vaclav Klaus. Vergeben wird der Anti-Preis für die schlimmste Äußerung im Bereich der Ökologie. In einem Artikel in der Tageszeitung Pravo, der sich kritisch mit Umwelt-Bürgerinitiativen auseinandersetzt, hatte Klaus im vergangenen Juni geschrieben, dass es die Pflicht eines jeden Demokraten sei, bis an die Erschöpfung seiner Kräfte gegen die Bürgergesellschaft zu kämpfen.