Grüne streichen Abweichlerin von der Kandidatenliste

01-06-2006

Der Wahlbevollmächtigte der tschechischen Grünen hat am Mittwoch die zweitplazierte Kandidatin der Partei im Mährisch-Schlesischen Landkreis, Eva Holubova, von der Wahlliste gestrichen. Ursprünglich hatte der Parteivorstand empfohlen, fünf Parteimitglieder von der Kandidatenliste zu streichen, weil diese eine linke Fraktion innerhalb der Partei gegründet hatten. Ein entsprechendes Gründungsmanifest war von insgesamt 120 Parteimitgliedern unterzeichnet worden.