Handelsketten verlängern Öffnungszeiten

12-12-2006

Einige Handelsketten werden in der Vorweihnachtszeit ihre Öffnungszeiten verlängern, um das traditionelle Einkaufsfieber zu nutzen. So werden zum Beispiel die in Tschechien befindlichen 32 Tesco-Supermärkte statt um 21 Uhr eine Stunde später schließen, wobei die so genannten Hypermärkte derselben Firma jeden Tag bis zum 24. Dezember bis Mitternacht geöffnet bleiben. Die Einkaufslust der Tschechen wächst in der Adventszeit mit jedem Tag. Schon am vergangenen Sonntag meldeten viele Händler wesentlich höhere Gewinne als in der Zeit davor.