Hospodarske noviny: Kapsch wird auch zweite Phase der Lkw-Maut planen

08-02-2007

Wie die Tageszeitung "Hospodarske noviny" am Donnerstag berichtet, wird das Verkehrsministerium den Vorschlag der österreichischen Firma Kapsch zur zweiten Phase der Lkw-Maut in Tschechien akzeptieren. In dieser zweiten Etappe wird die Maut, die seit dem 1. Januar bereits auf den Autobahnen und Schnellstraßen gilt, auf die Landstraßen der 1. Kategorie ausgedehnt. Kapsch will für die Landstraßen das bisherige Mikrowellen-gestützte Mautsystem mit Satellitentechnik verbinden. Damit könnte laut Presseberichten der Bedarf an Mautstellen reduziert werden. Die zweite Phase der Lkw-Maut soll zum 1. Januar 2008 starten.