Hyundai will 1,3 Milliarden Euro in Tschechien investieren

07-12-2006

Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in das geplante Werk im nordmährischen Nosovice insgesamt 1,3 Milliarden Euro investieren. Mit dem Bau der Anlage will das Unternehmen im Jahr 2011 fertig sein. Das sagte der Rechtsanwalt von Hyundai in Tschechien, Kim Do-tomas, bei einer Pressekonferenz. 2009 sollen in Nosovice die ersten Autos vom Band laufen, 2011 soll dann die Produktion des tschechischen Werks bei 300.000 Fahrzeugen im Jahr liegen.