Im AKW Temelin wird ein Block abgeschaltet

25-01-2007

Am Freitagabend soll im Atomkraftwerk Temelin der erste Block für zwei Monate abgestellt werden. Der Grund ist der Austausch eines Viertels der Brennstäbe. Einige der Brennstäbe seinen stärker deformiert als das erwartet worden war, sagte der Sprecher des AKW Milan Nebesar.