In Sri Lanka wurden zwei Tschechen festgenommen

27-03-2016

Zwei Tschechen wurden in Sri Lanka festgenommen. Die Polizei fand bei ihnen einige wertvolle Tierarten und Pflanzen. Darüber informierte der Nachrichtenportal von Sri Lanka Daily Mirror. Den Informationen des tschechischen Außenministeriums zufolge wurde in Colombo ein tschechisches Ehepaar festgenommen. Die Frau sei inzwischen auf Kaution freigelassen worden, so das Ministerium. Die Sprecherin des Außenministeriums Irena Valentová teilte am Sonntag mit, sie könne bestätigen, dass in Colombo zwei tschechische Bürger festgenommen worden seien. Den offiziellen Grund hätten die dortigen Behörden bisher nicht mitgeteilt, so die Sprecherin. Der tschechische Honorarkonsul sei hingereist. Die Tschechische Republik hat keine Botschaft in Sri Lanka, über den Fall wurde die tschechische Botschaft in Neu Delhi informiert.