In Tschechien arbeiten 185.000 Ausländer

12-01-2007

Zum Jahreswechsel sind in der Tschechischen Republik mehr als 185.000 Ausländer legal einer Beschäftigung nachgegangen. Das sind etwa 13.000 mehr als im Dezember 2005. Das gab das tschechische Arbeits- und Sozialministerium am Freitag bekannt. Damit setzt sich der ansteigende Trend weiter fort. Rund 117.000 der ausländischen Arbeitnehmer kommen aus der EU und westlichen europäischen Staaten.