In Tschechien haben Tage des Europäischen Kulturerbes begonnen

09-09-2006

In Tschechien haben am Samstag die Tage des Europäischen Kulturerbes begonnen. Bis zum 17. September hat die tschechische Öffentlichkeit kostenlosen Zugang zu mehr als tausend Kulturdenkmälern im ganzen Land und kann zahlreiche kulturelle Begleitveranstaltungen besuchen. Im Blickpunkt stehen in diesem Jahr historische Objekte, in denen bekannte Persönlichkeiten gelebt haben. Die Tage des Europäischen Kulturerbes werden seit 1991 in ganz Europa veranstaltet.