Jüdische Familien können die Rückgabe geraubter Kunstwerke auch nach Jahresende beantragen

16-11-2006

Juden, deren Familien während des Zweiten Weltkriegs Kunstwerke beschlagnahmt wurden, werden um die Rückgabe der geraubten Kunstgegenstände wahrscheinlich auch noch nach Jahresende ersuchen können. Der Senat des tschechischen Parlaments hat am Donnerstag den zuständigen Gesetzentwurf gebilligt. Der Gesetzentwurf wird noch Staatspräsidenten Vaclav Klaus vorgelegt.