Kernkraftwerk Temelin reduzierte wegen defekter Druckmessung den Betrieb

02-06-2006

Der erste Reaktorblock des südböhmischen Atomkraftwerks Temelin wurde am Freitag vom Netz genommen. Grund für die Maßnahme ist die Störung eines Druckmessers in einem der Pumpensysteme. Die Techniker wollen nun eine Prüfung des Regulationssystems in dem Reaktor vornehmen, sagte Kraftwerkssprecher Milan Nebesar.