Klaus: Durchbruch bei Regierungsbildung schon bald möglich

19-10-2006

Ein Durchbruch beim Tauziehen um die Regierungsbildung in Tschechien ist nach Worten von Präsident Klaus möglicherweise näher, als aus dem Verhalten der Spitzenpolitiker zu schließen ist. Das sagte Klaus am Donnerstag nach Gesprächen mit Vertretern der Grünen. Die Grünen traten dabei für eine Experten-Übergangsregierung und vorgezogene Neuwahlen ein. Zugleich kritisierten Sie, dass Klaus´ Forderung nach einer sicheren parlamentarischen Mehrheit real nur durch eine große Koalition erfüllt werden könne. Das Treffen gehört zu einer Reihe von Sondierungsgesprächen des Präsidenten mit den einzelnen Parlamentsparteien nach dem Scheitern der ODS-Minderheitsregierung.