Klaus ist bereit Topolaneks Kabinett zu ernennen

27-08-2006

Der tschechische Präsident Vaclav Klaus ist bereit, eine von Topolanek zusammengestellte Regierung zu ernennen. Das sagte der Sekretär des Präsidenten, Ladislav Jakl, am Sonntag im Tschechischen Fernsehen. Wenn der Präsident das Kabinett ernennt, muss die Regierung innerhalb von 30 Tagen die Vertrauensfrage im Abgeordnetenhaus stellen. Jakl stimmte Topolaneks Meinung nicht zu, dass es keine andere Möglichkeit als vorgezogene Neuwahlen gebe.