Landkreis Regen eröffnete ein Infozentrum in Pilsen

19-05-2006

Der bayerische Landkreis Regen hat am Donnerstag im westböhmischen Pilsen ein Informationszentrum eröffnet, in dem sich Interessenten über die Möglichkeiten des Tourismus im Bayerischen Wald informieren können. Die Vertreter des Landkreises hoffen, das Interesse der Tschechen für weitere attraktive Orte in der Region von Regen zu wecken. Bislang konzentrierte sich das Interesse der tschechischen Touristen vorwiegend auf die Skigebiete rund um den Großen Arber. Der Pilsener Landkreis wiederum hat vor einigen Wochen ein Informationszentrum im bayerischen Schönsee eingerichtet.