Langer: Tschechien bereitet sich auf die Öffnung des Schengen-Raums vor

15-01-2007

Der tschechische Innenminister Ivan Langer hat sich mit seinem sächsischen Amtskollegen Albrecht Buttol am Montag in Dresden darauf geeinigt, dass die Polizeipräsenz in den Grenzregionen trotz der Beendigung der Grenzkontrollen am Ende dieses Jahres nicht reduziert werden soll. Ivan Langer sagte, Tschechien werde alles dafür unternehmen, um sich auf die Öffnung des Schengen-Raums vorzubereiten.