Libanesen demonstrierten in Prag

24-07-2006

An 200 Anhänger des Libanesischen Klubs in der Tschechischen Republik sind am Montagnachmittag auf dem Altstädter Ring zusammengetroffen, um gegen die Militäroperation Israels in Libanon zu protestieren. Der Vorsitzende des Klubs Ahmad Masri sagte, es sei ein sinnloser Krieg. Masri wollte sich jedoch nicht zur Tätigkeit der Terrororganisation Hisbollah äußern, die von Libanon aus Israel angreift.