Litauischer Oberbefehlshaber Tutkus zu Besuch in Tschechien

17-01-2005

Der Oberbefehlshaber der litauischen Streitkräfte, Valdas Tutkus, der zurzeit zu einem zweitätigen Besuch in Tschechien weilt, hat während seines Treffens mit tschechischen Senatoren am Montag in Prag unter anderem großes Interesse an den Tatrafahrzeugen der hiesigen Armee gezeigt. Mit den gastgebenden Politikern diskutierte Tutkus des weiteren über die europäische Verteidigung, die Beziehungen zwischen den einzelnen NATO-Staaten und die Reform der Tschechischen Armee.