Lkw-Verkehr in Tschechien nimmt weiter zu

07-03-2006

Der Lkw-Verkehr in Tschechien wird einer Prognose des Prager Verkehrsministeriums zufolge in diesem Jahr um fünf Prozent ansteigen. Das sagte die Sprecherin des Ressorts, Marcela Zizkova, am Dienstag der Nachrichtenagentur CTK. Damit wird sich der Anstieg der Verkehrsdichte bei den Lastkraftwagen gegenüber den vorangegangenen Jahren verlangsamen und sich dem europäischen Niveau weiter annähern. Im Jahr 2004 hatte der EU-Beitritt Tschechiens zu einem sprunghaften Anstieg des Lkw-Verkehrsaufkommens auf den böhmischen und mährischen Straßen und Autobahnen geführt.