Mährischer Winzer mit vier Medaillen in Paris bedacht

06-03-2006

Eine hohe Auszeichnung ist Ende Februar dem südmährischen Winzer Radomil Baloun aus Velke Pavlovice auf der Weltausstellung Vinalies Internationales in Paris zuerkannt worden. Wie die tschechische Nachrichtenagentur erst heute berichtete, errang Baloun insgesamt vier Silbermedaillen für seinen selbst produzierten Wein. Mit den Prestigepreisen bedachte die Jury des Französischen Oenologenverbandes seinen Grünen Veltliner sowie den Wein aus der roten Rebsorte Dornfelder sowie die Spätlese der Sorten Müller Thurgau und Welschriesling. Der tschechische Winzer konnte sich somit in der Konkurrenz gegen Kollegen aus der ganzen Welt durchsetzen, die 2500 Weine für den Wettbewerb in Paris angemeldet haben.