Mann mit Messer im Abgeordnetenhaus

30-01-2020

Vor dem tschechischen Abgeordnetenhaus wurde am Donnerstag ein mit einem Messer bewaffneter Mann festgenommen. Der 31-Jährige forderte, ins Parlamentsgebäude eingelassen zu werden, in dem in der Zeit die Sitzung der Abgeordnetenkammer abgehalten wurde.

Beim Vorfall wurde niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei prüft nun das Motiv.