Mehr als 400 Hundertjährige in Tschechien

14-11-2006

In Tschechien waren zum ersten November exakt 404 Bürger älter als 100 Jahre, davon 338 Frauen und 66 Männer. Das gab am Dienstag die tschechische Sozialversicherungsanstalt bekannt. Die älteste Tschechin ist demnach mit 108 Jahren Marie Kraslova aus Südböhmen; der älteste Mann hat bereits seinen 106. Geburtstag gefeiert. Die meisten Hundertjährigen leben in Prag. Für die Zukunft wird ein starker Anstieg der Zahl der Über-Hundertjährigen erwartet.