Mehr Kompetenzen bei lokalen Organisationen der Kommunisten

25-06-2006

Die Kommunistische Partei will bis zu den Kommunal- und Senatswahlen im Herbst die Kompetenzen ihrer Kreis- und Lokal-Organisationen erhöhen. Darüber informierte der Parteivorsitzende Vojtech Filip. Damit solle die Arbeit der Partei vereinfacht werden, um ihre Chancen bei den Wahlen zu erhöhen.. Das Ziel sei es, einen eigenen Klub in der oberen Parlamentskammer zu gründen, fügte Filip hinzu. Weiter wollen sich Kommunisten in Zukunft stärker von den Sozialdemokraten abgrenzen, sagte Filip.