Mehrheit der Tschechen freut sich nicht auf Euro-Einführung

26-06-2006

Mehr als die Hälfte der Tschechen freut sich nach jüngsten Angaben der Europäischen Kommission nicht auf die Einführung des Euro. 58 Prozent der befragten Bürger rechnen damit, dass die europäische Währung in Tschechien 2010 eingeführt wird. Von diesem Datum geht auch die tschechische Regierung aus. Die Wirtschaftsexperten weisen jedoch auf das Defizit des öffentlichen Haushalts hin und datieren den Beitritt Tschechiens in die Eurozone auf 2012 oder 2013.