Mehrheit der Tschechen lehnt große Koalition und Neuwahlen ab

07-06-2006

Die Mehrheit der Tschechen lehnt laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts STEM eine große Koalition der beiden größten Parteien ab. Gegen eine gemeinsame Regierung aus Sozialdemokraten (CSSD) und Bürgerdemokraten (ODS) sprachen sich 65 Prozent der Befragten aus, informierte STEM am Dienstag. Über die Hälfte war darüber hinaus gegen vorzeitige Neuwahlen. Dafür sprachen sich lediglich 29 Prozent aus. Eine große Koalition aus Sozialdemokraten und ODS wäre momentan rechnerisch das einzige Regierungsbündnis, das sich auf eine Mehrheit der Sitze im Parlament stützen könnte.