Mezzosopranistin Pučálková erhält Nachwuchspreis

28-08-2019

Die tschechische Mezzosopranistin Štěpánková Pučálková hat den Preis des Nationaltheaters in Prag für Künstler bis 35 Jahre erhalten. Die Sängerin gehört zum Ensemble der Semperoper in Dresden und singt als Gast in Prag.

Wie der Direktor des Nationaltheaters, Jan Burian, erläuterte, werde mit dem Preis vor allem Pučálkovás Mitwirken in der Oper „Werther“ geehrt. In dem Werk von Jules Massenet singt die Mezzosopranistin die Rolle der Charlotte.