Milos Formans Film "Goyas Geister" hat in Tschechien Premiere

31-01-2007

In Prag findet am Mittwochabend die tschechische Premiere des neuesten Films von Regisseur Milos Forman, "Goyas Geister", statt. Der Film, in dem Forman auch seine persönlichen Erfahrungen mit totalitären Regimes verarbeitet, wird in drei Sälen des Multikinos "Slovansky dum" gezeigt. Zur tschechischen Premiere sind neben Forman auch weitere Gäste nach Prag gekommen - unter ihnen die Schauspieler Natalie Portman und Javier Bardem, Produzent Saul Zaentz und Drehbuchautor Jean-Claude Carriere.