Mozarts Oratorium "Betulia liberata" in Prag aufgeführt

01-02-2006

Das Oratorium "Betulia liberata", ein Werk des 15-jährigen Mozarts, ist am Dienstag in Prag von den Prager Sinfonikern und dem Prager Philharmoniechor aufgeführt worden. Neben mehreren Solisten waren auch einige Schauspieler an der Aufführung des fast unbekannten Werkes beteiligt. Das Oratorium wurde im Rahmen des Projektes "Mozart - Prag - 2006" vom jungen tschechischen Dirigenten Jakub Hrusa einstudiert. Das Oratorium entstand nach einer Vorlage vom Wiener Hofdichter und Librettisten Pietro Metastasio.