„Nacht der Kirchen“ am Freitag in Tschechien

12-06-2020

Über 1100 Kirchen und Gebetshäuser in ganz Tschechien öffnen am Freitag ihre Pforten für Besucher. Die „Nacht der Kirchen“ sollte ursprünglich schon vor einer Woche stattfinden, wurde wegen der Corona-Pandemie aber verschoben. Viele der Gotteshäuser sind ansonsten nicht allgemein zugänglich.

Die Kirchen bieten unter anderem Konzerte, Ausstellungen und Führungen an, alles kostenlos. Insgesamt sind rund 4000 Veranstaltungen geplant. In den vergangenen Jahren lagen die Besucherzahlen bei der Nacht der Kirchen landesweit regelmäßig bei einer halben Million.