Neue Maßnahmen gegen Vogelgrippe im Zoo Liberec

23-02-2006

Wegen Vogelgrippegefahr wird der Zoologische Garten im nordböhmischen Liberec / Reichenberg seine Watvögelbestände in isolierten Räumlichkeiten unterbringen. Sie würden bis auf weiteres nicht mehr wie bisher auf einem See im Zoo-Areal gehalten, sagte die Sprecherin des Zoos. Raubvögel hingegen, die gerade ihre Nistperiode haben, würden sich weiterhin, in ihren Volieren unter freiem Himmel bewegen, solange Veterinärexperten keine Schutzmaßnahmen angeordnet haben.