Neue Soldaten zum Staatsfeiertag vereidigt

28-10-2006

Zum Staatsfeiertag haben am Samstag 500 neue Soldaten vor der Prager Burg öffentlich ihren Eid abgelegt. Die Zeremonie wurde von Präsident Vaclav Klaus, Verteidigungsminister Jiri Sedivy und Generalstabschef Pavel Stefka abgenommen. Tschechien verfügt seit 2005 über eine Berufsarmee. Anlässlich des Staatsfeiertags ernannte Präsident Klaus auch sechs neue Generäle.