Neuer Bond-Film entsteht überwiegend in Tschechien

19-10-2005

Der neue James-Bond-Fim mit dem Titel "Casino Royale" wird zu großen Teilen in der Tschechischen Republik entstehen. Das gab gestern die tschechische Co-Produktionsgesellschaft bekannt. Die Dreharbeiten, die im kommenden Januar beginnen sollen, werden demnach vor allem rund um Prag und Karlovy Vary / Karlsbad sowie in den Barrandov-Studios stattfinden. Die Premiere des 21. Bond-Films ist für den November 2006 geplant; die Titelrolle spielt Daniel Craig.