Neuer Chefdirigent des Prager Symphonieorchesters wird Jiri Kout

15-09-2005

Neuer Chefdirigent des Prager Symphonieorchesters wird ab der nächsten Konzertsaison Jiri Kout. Darüber informierte die Orchesterleitung am Donnerstag. Ebenso wie bei den tschechischen Philharmonikern übernimmt damit ein bedeutender tschechischer Exilkünstler die Leitung eines renommierten Orchesters. Jiri Kout ist gegenwärtig Chefdirigent des St. Gallener Orchesters in der Schweiz. Er war in den 1970er Jahren aus der damaligen Tschechoslowakei emigriert. In Europa wurde er vor allem durch seine Operninszenierungen an deutschen Theatern bekannt.