Neuer Fahrplan der Tschechischen Bahn

22-11-2006

Der neue Fahrplan der Tschechischen Bahn, der ab dem 10. Dezember gelten wird, bringt neue Zugverbindungen aber auch Fahrpreiserhöhungen. Im Fernverkehr werden mehr Züge eingesetzt. Im Regionalverkehr müssen die Reisenden in Zukunft bei Fahrten von einem Kreis in den anderen häufiger umsteigen. Die Preise für Kundenkarten und Rückfahrkarten bei Verbindungen von über 50 Kilometern erhöhen sich um rund 12 Prozent.