Neuer Grenzübergang Jaroslavice - Seefeld-Kadolz eröffnet

14-05-2006

Ein neuer Grenzübergang für Fußgänger und Radfahrer wurde am Samstag in Jaroslavice - Seefeld-Kadolz an der tschechisch-österreichischen Grenze eröffnet. Der Bürgermeister des südmährischen Jaroslavice, Petr Zalesak, erklärte, auf die Eröffnung des Grenzübergangs habe man fünfzehn Jahre lang gewartet. Der Grenzübergang werde, so Zalesak, den Bürgern den Weg zu den Nachbarn verkürzen, mit denen sie sehr gute Beziehungen haben.