Neuer slowakischer Regierungschef besucht Prag

14-07-2006

Der neue slowakische Regierungschef Robert Fico wird heute zu seinem ersten Besuch in Prag erwartet. Fico wird hier mit dem scheidenden tschechischen Premierminister Jiri Paroubek und mit Staatspräsident Vaclav Klaus zusammen treffen. Sein Besuch soll die ausgezeichneten Beziehungen zwischen beiden Ländern bekräftigen. Paroubek und Fico haben seit Jahren ein gutes Verhältnis, Paroubek stellte sich auch hinter seinen slowakischen Kollegen, als sich in der Europäischen Union eine Welle des Unmuts gegen dessen Regierungskoalition regte. Fico regiert unter anderem gemeinsam mit der nationalistischen Partei des früheren Regierungschefs Vladimir Meciar.