Neues Arbeitsrecht in Tschechien soll zum 1. Januar in Kraft treten

30-11-2006

Mit großer Sicherheit wird das neue Arbeitsrecht in Tschechien doch zum 1. Januar 2007 gelten. Die Fraktion der Bürgerdemokraten im Abgeordnetenhaus scheiterte am Donnerstag mit ihrem Antrag, die neuen Rechtsnormen um ein Jahr aufzuschieben. Der Antrag wurde auf Vorschlag der Sozialdemokraten, die die Arbeitsrechtsnovelle noch zu ihrer Regierungszeit ausgearbeitet hatten, abgelehnt. Die demokratische Bürgerpartei will nun eine außerplanmäßige Sitzung des Abgeordnetenhauses einberufen, um das neue Arbeitsgesetzbuch doch noch zu stoppen.