Neues Teilstück der Autobahn D3 nach Budweis wurde eröffnet

10-12-2019

Ein neues Teilstück der Autobahn D3 nördlich von České Budějovice / Budweis wurde an diesem Dienstag eröffnet. Dies teilte die staatliche Straßen- und Autobahndirektion mit. Es handelt sich um einen 10,6 Kilometer langen Autobahnabschnitt von Ševětín nach Borek.

Die Autobahn D3 soll Prag mit České Budějovice / Budweis und der österreichischen Grenze verbinden. Von insgesamt 170 Kilometern sind derzeit 70 Kilometer in Betrieb. Mit der Fertigstellung der gesamten Autobahn wird laut Premier Andrej Babiš (Partei Ano) 2028 gerechnet.