Nordmährischer Flughafen wird den Namen des Komponisten Leos Janacek tragen

04-11-2006

Der nordmährische Flughafen Mosnov soll demnächst den Namen des international bekannten tschechischen Komponisten Leos Janacek tragen, der durch sein Leben und Werk mit der Region fest verbunden war. Durch die Namensänderung auf Airport Leos Janacek Ostrava will man auf den nach Prag und Brno dritt bedeutendsten Flugplatz Tschechiens im Ausland aufmerksam machen. Voraussichtlich rechnet man mit der Umbenennung anlässlich der für Anfang Dezember vorgesehenen Eröffnung einer neuen Abfertigungshalle in Mosnov.