Obere Parlamentskammer für EU-Beitritt Bulgarien und Rumäniens

15-09-2005

Der Senat, die obere Parlamentskammer Tschechiens, hat sich am Donnerstag erwartungsgemäß für den Beitritt Bulgariens und Rumäniens zur Europäischen Union ausgesprochen. Es handele sich hierbei um zwei Staaten, die ohne Zweifel zu Europa gehörten, sagte Senatspräsident Premysl Sobotka am Donnerstag. Rumänien und Bulgarien könnten laut einem Vertrag mit der EU Anfang 2007 Mitglieder der Union werden, sofern sie bis dahin die Beitrittskriterien erfüllen.