ODS-Parteikongress gibt grünes Licht für weitere Regierungsverhandlungen

20-11-2006

Trotz teils heftiger Kritik aus den eigenen Reihen hat der tschechische Premierminister Mirek Topolanek (ODS) von seiner Partei grünes Licht für weitere Verhandlungen zur Bildung einer Koalitionsregierung aus drei oder mehr Parteien bekommen. Topolanek war am Sonntag beim Parteikongress in Prag als ODS-Vorsitzender mit 70 Prozent der Stimmen bestätigt worden. Er halte dieses Ergebnis für ein starkes Mandat, das ihn darin bestärke, weitere Regierungsverhandlungen mit Sozialdemokraten, Christdemokraten und Grünen zu führen, sagte Topolanek heute in einem Gespräch für den Tschechischen Rundfunk.