ODS plant Regierungsgespräche aller vier Parteien

29-11-2006

Die Bürgerdemokraten (ODS) wollen nicht nur mit den Sozialdemokraten (CSSD), aber auch mit den Christdemokraten und Grünen über das Programm einer etwaigen Koalitionsregierung reden. Dies sagte der ODS-Chefunterhändler Pavel Bem am Mittwoch nach einem Treffen von Vertretern aller vier Parteien. Die Bürgerdemokraten gehen damit nicht auf den Wunsch des sozialdemokratischen Vorsitzenden Jiri Paroubek ein, der zuerst Verhandlungen nur mit seiner Partei gefordert hatte. Die neue Runde der Regierungsgespräche soll am Freitag beginnen.