Ostrauer Flughafen wird einen klangvollen Namen tragen

06-11-2006

Der tschechische Komponist Leos Janacek (1854-1928) hat den Vater der Psychoanalyse, Sigmund Freud (1856-1939), im Rennen um die Namensgebung des internationalen Flughafens Ostrava / Ostrau ausgestochen. Nach langer Diskussion habe sich das Kreisamt der nordmährischen Stahlarbeiterstadt für den berühmten Opernautor entschieden. Das berichtet die Prager Sonntagszeitung "Nedelni Svet". Janacek und Freud sind beide in der Ostrauer Region geboren. Die offizielle Einweihung des Flughafens in Tschechiens drittgrößter Stadt soll im Dezember erfolgen.