Paroubek: CSSD wird die Minderheitsregierung der ODS nicht unterstützen

29-08-2006

Der Parteichef der Sozialdemokraten (CSSD) Jiri Paroubek hat am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur CTK erklärt, seine Partei werde die vorübergehende Minderheitsregierung der Bürgerdemokraten nicht unterstützen. In einem Artikel für die Dienstagausgabe der Tageszeitung "Pravo" sagte Paroubek des Weiteren, dass die Sozialdemokraten bis zur Vertrauensabstimmung im Abgeordnetenhaus "auf Telefonanrufe von ODS-Politikern nicht reagieren" würden. ODS-Vizechef Petr Necas erklärte daraufhin, es sei die Frage, ob sich die CSSD in eine von einem Diktator geführte Partei verwandelt oder ob sie noch eine demokratische Struktur habe. Necas zufolge sei die ODS trotzdem bereit, mit der CSSD zu verhandeln.