Paroubek: Nicht Posten sondern Programminhalte sind wichtig

25-06-2006

Die Sozialdemokraten werden bei der Frage, ob sie die Koalition von Bürgerdemokraten, Christdemokraten und den Grünen unterstützen, nicht auf mögliche personelle Vorteile achten. Das sagte Parteichef Jiri Paroubek am Samstag. Für die Sozialdemokraten sei ausschließlich der Inhalt des Koalitionsvertrages wichtig, so Paroubek. Der stellvertretende Vorsitzende der Bürgerdemokraten, Petr Necas, sagte am Samstag, die Sozialdemokraten würden einige Schlüsselposten bekommen, wenn sie die Koalition unterstützen.