Paroubek: ODS und KSCM gefährden Weg zu Prosperität in Tschechien

07-04-2006

Die Wahlprogramme der Demokratischen Bürgerpartei (ODS) und der Kommunisten (KSCM) beinhalten Risiken, die den Weg der Tschechischen Republik zu mehr Prosperität gefährden würden. Diese Aussage traf der tschechische Ministerpräsident Jiri Paroubek am Freitag auf einem Wirtschaftsforum in Prag. Paroubek, der bei den bevorstehenden Abgeordnetenhauswahlen als Spitzenkandidat der regierenden Sozialdemokraten (CSSD) antreten wird, schloss eine mögliche Regierungskoalition mit den Kommunisten nach den Wahlen aus, da deren Sozialpolitik seiner Meinung nach zur einer wirtschaftlichen Krise führen würde. Ein Wahlsieg der ODS wiederum hätte den Zerfall des Sozialstaates als solches zu Folge, sagte Paroubek.