Paroubek: Tschechien kann 2013 ökonomischen EU-Durchschnitt erreichen

22-02-2006

Das Lebensniveau der Tschechen gemessen am Bruttoinlandsprodukt kann nach Meinung von Premierminister Jiri Paroubek bis zum Jahr 2013 den EU-Durchschnitt erreichen. Das sagte Paroubek gestern in einer Diskussion mit Prager Wirtschaftsstudenten. Derzeit liegt das tschechische Bruttoinlandsprodukt bei 73 Prozent des EU-Durchschnitts. Ökonomen äußerten sich skeptisch und wiesen darauf hin, dass dazu ein Wachstum von rund sechs Prozent im Jahr notwendig sei.