Paroubek: Unterstützung für ODS-Minderheitsregierung unwahrscheinlich

14-08-2006

Der Vorsitzende der Sozialdemokraten Jiri Paroubek hat sich am Montag skeptisch gegenüber einer ODS-Minderheitsregierung geäußert. Nach der derzeitigen Entwicklung der Verhandlungen sei es unwahrscheinlich, dass die Sozialdemokraten eine solche Regierung unterstützen würden, so Paroubek. Paroubek fordert von der ODS Absprachen nicht nur über die geplanten parteilosen Minister, sondern über das gesamte Kabinett. Der ODS-Vorsitzende Mirek Topolanek warf Paroubek vor, weiterhin selbst auf den Auftrag zur Regierungsbildung zu spekulieren. Präsident Klaus hatte diese Möglichkeit vor einigen Tagen nicht ausgeschlossen.