Paroubek: Zeman solle in den Senatswahlen kandidieren

05-07-2006

Der tschechische Premierminister und Chef der Sozialdemokraten Jiri Paroubek hat am Mittwoch seinen Vorgänger in beiden Funktionen, Milos Zeman, besucht. Wie er bereits vor kurzem angekündigt hat, möchte er Zeman überzeugen, in die Politik zurückzukehren, und zwar als Kandidat der Sozialdemokraten für die Senatswahlen im Herbst. Er wolle jedoch lieber Rentner bleiben, antwortete Ex-Premier Zeman. Im Herbst gibt es in Tschechien in 27 Senatskreisen Wahlen. Es wäre ein Erfolg in neun von 27 zu gewinnen, sagte Paroubek.